Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Kameradschaft (Studentenverbindung)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gleichgeschaltete Studentenverbindungen im Nationalsozialismus hießen Kameradschaften .

Sie waren nach dem Führerprinzip organisiert. Conventsprinzip fallen sie nicht unter die Definition Studentenverbindung.

Teilweise dienten die Kameradschaften als Fassade den Machthabern um korporationsstudentische Traditionen fortführen zu

Verweise



Bücher zum Thema Kameradschaft (Studentenverbindung)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kameradschaft_(Studentenverbindung).html">Kameradschaft (Studentenverbindung) </a>