Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Karlmann I.


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Karlmann I. (* 751 ; † 771 ) war Sohn Pippins III. Bruder von Karl dem Großen König der Franken von 768-771. Von Papst Stephan II. 754 in der Abtei von Saint-Denis zum König gesalbt trat er nach Pippins Tod 768 die Herrschaft über den Teil des Frankenreiches an. Heirat mit der Tochter des Langobardenkönigs Desiderius. Nach seinem Tod 771 übernahm Bruder Karl der Große die Alleinherrschaft über das Frankenreich.



Bücher zum Thema Karlmann I.

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Karlmann_I..html">Karlmann I. </a>