Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. Juni 2017 

Katalog


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Katalog (v. griech.: katalégein hersagen aufzählen) bezeichnet
  1. ein nach einer bestimmten Systematik (alphabetisch nach Schlagworten o.ä.) aufgebautes Verzeichnis das vor allem der Übersicht über von Gegenständen (z. B. Büchern Briefmarken Münzen oder Handschriften dient)
  2. im WWW bezeichnet man Sammlungen von Webseiten nach bestimmten Themen sortiert sind ebenfalls als oder als Verzeichnis. Siehe Webkatalog .
  3. vor allem im Versandhandel eine umfangreiche Form des Prospektes . Der Versandhauskatalog listet Waren mit Preis Abbildung auf.
  4. in der Literatur der Antike eine im Epos bzw. der hellenistischen Geschichtsschreibung übliche Form Faktendarstellung. Autoren wie Kallimachos und Thukydides gebrauchten Kataloge wie auch die Ilias den Schiffskatalog.

Siehe auch: Verzeichnis Liste Register



Bücher zum Thema Katalog

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Katalog.html">Katalog </a>