Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Kotyledonen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kotyledonen (deutsch: Keimblätter) sind Organe von Samenpflanzen .

Nacktsamer haben zahlreiche Monokotýlen eines und Dikotýlen zwei.

Die Keimblätter sind vom Nährgewebe Endosperm umgeben oder enthalten selbst das Nährgewebe.



Bücher zum Thema Kotyledonen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Keimblatt.html">Kotyledonen </a>