Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Nummer zur Kennzeichnung der Gefahr


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Nummer zur Kennzeichnung der Gefahr (auch Gefahrnummer oder Kemler-Zahl ) ist die Zahl die in der Hälfte einer Gefahrentafel an Fahrzeugen angegeben ist. Sie gibt über die vom transportierten Stoff ( Gefahrgut ) ausgehenden Gefahren und ist im ADR Die Nummer besteht aus mindestens zwei bis drei Ziffern eventuell mit einem vorangestellten X. Verdopplung einer Ziffer bedeutet eine Erhöhung der Kombinationen von Ziffern sind möglich. Ist eine Ziffer ausreichend so wird eine Null angehängt.

Bedeutung der Ziffern:

  • 0: Keine Bedeutung (zum Auffüllen auf zwei
  • 2: Gefahr des Entweichens von Gas
  • 3: Entzündbarkeit von flüssigen oder gasförmigen Stoffen
  • 4: Entzündbarkeit von festen Stoffen
  • 5: Oxydierende (brandfördernde) Wirkung
  • 6: Gefahr durch Giftigkeit oder Ansteckung
  • 7: Gefahr durch Radioaktivität
  • 8: Gefahr durch Ätzwirkung
  • 9: Gefahr einer spontanen heftigen Reaktion
  • X: Reagiert auf gefährliche Weise mit Wasser

Die folgende Kombinationen haben eine besondere (Auswahl):

  • 22: tiefgekühlt verflüssigtes Gas erstickend
  • 223: tiefgekühlt verflüssigtes Gas entzündbar
  • 225: tiefgekühlt verflüssigtes Gas oxidierend
  • 23: entzündbares Gas
  • 323: entzündbarer flüssiger Stoff der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • X323: entzündbarer flüssiger Stoff der mit Wasser reagiert und entzündbare Gase bildet
  • 333: pyrophorer flüssiger Stoff
  • 362: entzündbarer flüssiger Stoff giftig der mit reagiert und entzündbare Gase bildet
  • 382: entzündbarer flüssiger Stoff ätzend der mit reagiert und entzündbare Gase bildet
  • 423: fester Stoff der mit Wasser reagiert entzündbare Gase bildet
  • X423: entzündbarer fester Stoff der mit Wasser reagiert und entzündbare Gase bildet
  • 44: entzündbarer fester Stoff der sich bei Temperatur in geschmolzenem Zustand befindet
  • 446: entzündbarer fester Stoff giftig der sich erhöhter Temperatur in geschmolzenem Zustand befindet
  • 462: fester Stoff giftig der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • 482: fester Stoff ätzend der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • 539: entzündbares organisches Peroxid
  • 606: ansteckungsgefährlicher Stoff
  • 623: giftiger flüssiger Stoff der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • 642: giftiger fester Stoff der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • 823: ätzender flüssiger Stoff der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • 842: ätzender fester Stoff der mit Wasser und entzündbare Gase bildet
  • 90: umweltgefährdender Stoff

Siehe auch: R- und S-Sätze



Bücher zum Thema Nummer zur Kennzeichnung der Gefahr

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kemler-Zahl.html">Nummer zur Kennzeichnung der Gefahr </a>