Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. November 2019 

Kerner (Rebsorte)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kerner ist eine deutsche Rebsorte . Bei ihrer Züchtung wurden Trollinger und Riesling gekreuzt und nach dem schwäbischen Dichter Justinus Kerner benannt der in Weinsberg dem Ort der Züchtung lebte.

Ihre Weine ähneln dem Riesling haben hohen Zuckergehalt gute Säure manchmal einen leichten Muskatton . Die Sorte ist sicher eine der wertvollsten Neuzüchtungen bringt an Silvaner -Standorten sehr rassige Weine hervor.

Anbaufläche in Deutschland (Stand: 1. März 5.557 ha (= 5 4 % der



Bücher zum Thema Kerner (Rebsorte)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kerner_(Rebsorte).html">Kerner (Rebsorte) </a>