Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Klein Istanbul


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Klein-Istanbul bezeichnet ähnlich wie China-Town oder Little Italy eine nicht im Heimatland gelegene Stadt deren Stadtteil in dem eine große Anzahl Türken leben. Im Gegensatz zu den entsprechenden anderer nationaler Gruppen ist ein abwertender Ton bemerken.

Klein-Istanbul ist auch der Spitzname für die Industriestadt Hallein . Er wird vorwiegend im Salzburger und bayerischen Raum verwendet und ist eine Anspielung den großen türkischen Bevölkerungsanteil dieser Industriestadt.

Trotz des (in der Altstadt) hohen an Türken ist die Situation in der recht friedlich. Es gibt ein tolerantes "Nebeneinander"; dem "Miteinander" tun sich die Türken die Muslime sind allerdings wesentlich schwerer die Regeln Religion lassen echte Kontakte mit den "Nichtgäubigen" zählen auch die Christen) nicht zu.




Bücher zum Thema Klein Istanbul

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Klein_Istanbul.html">Klein Istanbul </a>