Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Kleine Heidelberger Liederhandschrift


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Kleine Heidelberger Liederhandschrift kurz oft Handschrift A genannt ist eine Sammlung mittelhochdeutscher Minnelyrik die vermutlich gegen Ende des 13. Jahrhunderts im Elsass entstanden ist.

Sie ist die älteste der drei Liederhandschriften und enthält auf 45 Pergamentblättern Texte vom Ende des 12. und Anfang des 13. Jahrhunderts.

Sie wird heute ebenso wie die Große Heidelberger Liederhandschrift in der Universitätsbibliothek Heidelberg aufbewahrt.

siehe auch: Stuttgarter Liederhandschrift



Bücher zum Thema Kleine Heidelberger Liederhandschrift

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kleine_Heidelberger_Liederhandschrift.html">Kleine Heidelberger Liederhandschrift </a>