Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Kleinmachnow


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Brandenburg

Landkreis : Potsdam-Mittelmark
Fläche : 11.91 km²
Einwohner : 17.309 Einwohner (19.03.2002)
Bevölkerungsdichte : 1453 Einwohner je km²

Postleitzahl : 14532
Vorwahl : 033203
Geografische Lage : 52° 23' n. Br.
13° 13' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : PM
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 12069304
Gliederung des Gemeindegebiets: 2 Ortsteil
Adresse der Stadtverwaltung: Meiereifeld 33
14532 Kleinmachnow
Website: www.kleinmachnow.de
E-Mail-Adresse: info@kleinmachnow.de
Politik
Bürgermeister : Wolfgang Blasig ( SPD )

Kleinmachnow ist eine Gemeinde im Süden von direkt östlich von Potsdam .

Kleinmachnow wird im Süden vom Teltowkanal abgeschlossen. Nachbargemeinden sind Stahnsdorf und die Stadt Teltow .


Inhaltsverzeichnis
1 Entwicklung des Stadtgebiets
2 Kultur und Sehenswürdigkeiten

Ansässige Unternehmen

  • Ebay Europe Hauptzentrale

Öffentliche Einrichtungen

  • JFE Kleinmachnow - der Jugendclub in unserer
  • Bibliothek
  • Einwohnermeldeamt Bauamt

Freizeit- und Sportanlagen

  • Freibad
  • Sportforum

Städtepartnerschaften

Entwicklung des Stadtgebiets

Ursprünglich bestand Kleinmachnow nur aus dem Dorfkern. Ein Ensemble aus einer alter Burg die heute nicht mehr vorhanden ist – Dorfkirche einer Wassermühle und einige Wohnhäusern. Dieser gruppiert sich um eine damals wichtige Verbindungsstrasse von Sachsen über Güterfelde Stahnsdorf nach Spandau führte. Erst um 1930 kam der als Kleinmachnow bekannte Ort zustande.

Eingemeindungen

  • Dreilinden

Einwohnerentwicklung

  • Stark ansteigende Zuwanderung (vor allen Dingen junge
  • Viele Kinder und Jugendliche.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Theater & Kino

  • Kammerspiele Kleinmachnow

Bauwerke

  • Hakeburg
  • Schleuse
  • Alte Dorfkirche mit Hühnenkreuz
  • Die Bäkemühle

Öffentliche Hotspots

Kleinmachnow hat eine aktive Wavelan Kommune versucht ein ortsweites öffentliches und kostenloses WaveLan zu installieren. Es gibt 4 registrierte öffentliche (Stand April 2004).
  • Kneipe Schröders Aussenterrasse. Ort: OdF Platz
  • Archies Diner. Ort: Steinweg Ecke Ernst-Thälmann-Strasse
  • Jugenfreizeiteinrichtung Kleinmachnow. Ort: Förster-Funke-Allee 106a
  • Prototypen. Ort: Am Hochwald 9-15




Bücher zum Thema Kleinmachnow

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kleinmachnow.html">Kleinmachnow </a>