Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Kleinspitz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Kleinspitz oder Zwergspitz ist eine Hunderasse .

Der Kleinspitz stammt aus Deutschland und ein Abkömmling des Großspitzes er wurde in Pommern bis unter 14 kg gezüchtet. Ende 19. Jahrhunderts kam er nach England wo Zwergform von 7 kg gezüchtet wurde der

Durch Queen Viktoria wurde er in den englischen Salons Modehund doch dann vom Pekinesen abgelöst.

Der "Verein für deutsche Spitze" stammt dem Jahr 1899. Noch immer ist er kleiner gedrungener Luxushund die verkleinerte Form des

Der Kleinspitz ist ein fröhlicher wachsamer wetterfester Hund ein guter Begleithund und hervorragender Zirkushund mit langen weichen lockeren Haaren in den Farben: Weiß Schwarz Orange Silbergrau. Er wird bis zu 28 groß und bis zu 3 5 kg

Volpino Italiano

(Italienischer Kleinspitz)

Der Volpino Italiano ist gleicher Abstammung hat sich in entwickelt und unterscheidet sich mit einem gewölbteren längeren Ohren und einer geringelten Rute . Sein Haar ist immer glatt die nur Weiß.



Bücher zum Thema Kleinspitz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kleinspitz.html">Kleinspitz </a>