Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Klerikalfaschismus


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Klerikalfaschismus ist eine Verbindung von christlichen Kirchen und faschistischer Ideologie wobei ein starker Antisemitismus vorzufinden ist. bestes Beispiel für ein solches Regime gilt Austrofaschismus in Österreich und der Francismus in Spanien sowie die Ustaša-Regierung in Kroatien (auch als "Unabhängiger Staat Kroatien" - in Wahrheit Deutschlands und Italiens). Der deutsche Nationalsozialismus und der italienische Faschismus waren nur passiv klerikalfaschistisch.




Bücher zum Thema Klerikalfaschismus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Klerikalfaschismus.html">Klerikalfaschismus </a>