Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Knagge


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Knagge ist eine hölzerne Konsole im Fachwerk die zur Aussteifung und zur Abtragung Lasten zwischen den Ständern und den auskragenden eingezapft wird.

Häufig sind die Knaggen mit Schnitzereien oder Ornamenten versehen. Im Gegensatz zum Kopfband zum Bug befindet sich die Knagge nicht Gefache sondern bildet ein Konstruktionselement das aus Wandgefüge rausragt.

Es gibt auch die Definition daß Knagge den Winkel voll ausfüllt und die ein offenes Dreieck hinterlässt. Diese Definition ist an die auskargende Position gebunden sondern unterscheidet die Form des Kopfbandes.

Fachwerk.de



Bücher zum Thema Knagge

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Knagge.html">Knagge </a>