Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Knallgasreaktion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Knallgasreaktion ist die explosionsartige Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff . Sie ist eine Form der Verbrennung (Chemie) .

Die Reaktionsgleichung lautet: 2 H 2 + O 2 → 2 H 2 O

Die freiwerdende Energie beträgt d r H 0 = -571 6 kJ / mol

In den Mitochondrien der lebenden Zellen kommt es bei der Endoxidation in Atmungskette zu einer gemäßigten biologischen Knallgasreaktion die Energiegewinnung der Zelle genauer: der Bildung von ATP -Molekülen dient.

Die gleiche Reaktion findet auch in Brennstoffzelle statt. Die dabei frei werdene Enthalpie zum Teil als elektrischer Strom und zum Teil als Wärme freigesetzt. Reaktion läuft in der Brennstoffzelle jedoch langsam kontrolliert ab.

Siehe auch: Knallgas Knallgasprobe



Bücher zum Thema Knallgasreaktion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Knallgas-Reaktion.html">Knallgasreaktion </a>