Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Knotengefärbter Graph


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als knotengefärbten Graph bezeichnet man in der Graphentheorie einen Graphen dessen Knoten eine Farbe zugeordnet wird.

Formal ist dies meist eine natürliche Zahl (es kommt dabei in der Regel auf den Wert der Zahl sondern nur Unterscheidbarkeit der Zahlen zueinander an) oder ein einer beliebigen diskreten Menge.

Zu einem knotengefärbten Graph gehört also der Angabe der Knoten- und Kantenmenge auch Angabe einer Funktion die von den Knoten die Menge der Farben abbildet.

Weitere Informationen findet man im Artikel Typen von Graphen in der Graphentheorie .



Bücher zum Thema Knotengefärbter Graph

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Knotengef%E4rbter_Graph.html">Knotengefärbter Graph </a>