Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Hubkolbenmotor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Hubkolbenmotor ist ein Verbrennungsmotor der die Volumenänderung eines Gases in die Hin- und Herbewegung eines Kolbens umsetzt. Die Ausdehnung des Gases in Zylinder verrichtet Arbeit an einem Kolben die eine Pleuelstange auf die Kurbelwelle übertragen wird. So wird die Hin- Herbewegung des Kolbens in eine Drehbewegung umgesetzt.

Beispiele für Hubkolbenmotoren sind:



Bücher zum Thema Hubkolbenmotor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kolbenmotor.html">Hubkolbenmotor </a>