Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Columban von Iona


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Columban (Kolumban) von Iona (Columban von Hy Columban der Ältere) 521 in Gartan ( Irland ) geboren. Er entstammte der keltischen Adelsfamilie der O'Neill.

Er zog als reisender Künstler Dichter Sänger durch Irland und wurde "Columcille" (Kirchentäubchen) genannt. Obwohl er kein Ordensmitglied gründete er zahlreiche Klöster.

563 landete er mit zwölf Gefährten in Iona ( Schottland ) von wo aus er die Pikten und Northumbrier missionierte. Am Morgen des 9. Juni 597 verstarb er in Iona.



Bücher zum Thema Columban von Iona

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kolumban_von_Iona.html">Columban von Iona </a>