Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Kompartiment


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kompartimente sind durch Biomembranen abgegrenzte Teilbereiche eukaryotischer Zellen (Eucyten). Diese sind also in unterschiedlichste gegliedert in denen auf engstem Raum verschiedenste ermöglicht werden. Das Vorhandensein von Kompartimenten ermöglicht eine intrazelluläre Arbeitsteilung durch die eine enorme und Leistungsteigerung der spezialisierten Zelle ermöglicht wird. ist somit auf zellulärer Ebene die evolutive für die Entstehung komplexer differenzierter Organismen. Beispiele Kompartimente sind der Innenraum des endoplasmatischen Retikulums das Stroma der Chloroplasten die Matrix der Mitochondrien oder die Innenräume der Thylakoide.

Kompartimente bezeichnet die drei Umweltmedien Boden Wasser Luft in ihrer Eigenschaft als Reaktionsräume für oder Einflüsse.



Bücher zum Thema Kompartiment

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kompartiment.html">Kompartiment </a>