Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Konservativ


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Konservativ (von Lateinisch conservativus - bewahrend) bedeutet "am Hergebrachten festhaltend" auch "althergebracht" ( eine konservative Technik ). Es findet Anwendung:

  • In der Politik: Siehe Konservatismus .
  • In der Medizin: Nicht operativ sondern durch eine angemessene Behandlung das des verletzten erkrankten Organs erhaltend siehe Konservative
  • In der Physik: Eine Kraft bei die längs eines Weges verrichtete Arbeit nur Anfangs- und Endpunkt aber nicht vom Weg abhängt; im Unterschied zu einer dissipativen Kraft. auch konservatives System .
  • Im Ingenieurwesen: Eine Annahme ist konservativ sie auf der sicheren Seite liegt siehe konservative Annahme

Siehe auch: wertkonservativ strukturkonservativ.



Bücher zum Thema Konservativ

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Konservativ.html">Konservativ </a>