Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Konstantin I. (Griechenland)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Konstantin I. wurde am 2. August 1868 in Athen als ältester Sohn von Georgios I. von Griechenland und dessen Gemahlin Olga von Russland geboren und starb am 11. Januar 1923 in Palermo. Er regierte in Griechenland von 1913 bis 1917 und von 1920 bis 1922 . Am 27. Oktober 1889 heiratete er Sophie von Preußen mit er die Kinder
  • Georgios (19. Juli 1890-1. April 1947) König Griechenland
  • Alexandros I. (20. Juli 1893-25. Oktober 1920) König Griechenland
  • Helene (2. Mai 1896-28. November 1982) Königin Rumänien
  • Paul (1. Dezember 1901-6. März 1964) König Griechenland
  • Irene (31. Januar 1904-4. April 1974) Herzogin Savoyen und
  • Aikatherine (21. April 1913-) Prinzessin von Griechenland

Vorgänger :
Georg I.
Griechenland (Liste der Herrscher) Nachfolger :
Alexandros I.
Georgios II.



Bücher zum Thema Konstantin I. (Griechenland)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Konstantin_I._(Griechenland).html">Konstantin I. (Griechenland) </a>