Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Konsum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Konsum (v. lat consumere = verbrauchen) hat Bedeutungen:

  • den Erwerb von Waren zur Befriedigung persönlicher Bedürfnisse im Gegensatz zur Investition . Siehe Konsum (Volkswirtschaft)
  • den Verzehr oder die Benutzung von Konsumgütern (in der Schweiz und Österreich die Konsumation ) siehe Konsum (Verbrauch)
  • Genossenschaftlich geführte Handelskette in der DDR oder ein Verkaufsladen dieser Handelskette (siehe Konsum_(Lebensmittelgeschäft) )
  • Konsum war in den Ländern der BRD ein gleichfalls genossenschaftlich organisiertes Netz von
  • In der Schweiz ist der Konsum volkstümliche Namen für die Coop die zweitgrösste



Bücher zum Thema Konsum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Konsum.html">Konsum </a>