Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

L'Humanité


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die erste Ausgabe der L'Humanité erschien am 18. April 1904 . Die Zeitung der französischen Kommunisten sitzt mit ihrer Redaktion im Arbeitervorort Denis von Paris . Das Redaktionsgebäude schuf kostenlos der Kommunist Architekt Oscar Niemeyer aus Brasilien . Gründer der Zeitung war der Sozialistenführer Jaurés. Zu den Autoren gehörten Anatole France Jules Renard und Louis Aragon . 1923 wurde die Zeitung Zentralorgan der FKP. Den Untertitel Zentralorgan legte Blatt erst 1994 ab Hammer und Zirkel im Zeitungskopf verschwanden später. Nach einer schweren Krise sich das Blatt dank der Öffnung für Heute gehört die Zeitung zu 40 % FKP Freunde und Mitarbeiter halten je 10 die Gesellschaft der Freunde 20 % und wie Sparkassen der Sender TF1 und der Lagardére den Rest. Das Blatt unterhält keine mehr und hat nur noch 58 Redakteure.



Bücher zum Thema L'Humanité

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/L%27Humanit%E9.html">L'Humanité </a>