Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

L´Osservatore Romano


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der L'Osservatore Romano ist die Tageseitung des Vatikans . Sie wurde am 1. Juli 1861 vom damaligen stellvertretenden "Innenminister" der päpstlichen Marcantonio Pacelli dem Großvater von Pius XII. ins Leben gerufen.

Die deutschsprachige Ausgabe erscheint seit 1971 wöchentlich.

Weblinks



Bücher zum Thema L´Osservatore Romano

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/L%B4Osservatore_Romano.html">L´Osservatore Romano </a>