Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Lempel-Ziv-Welch-Algorithmus


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der LZW oder auch Lempel-Ziv-Welch -Algorithmus ist ein häufig bei Grafikformaten zur Datenkompression also zur Reduzierung der Datenmenge eingesetzter Algorithmus. Ein Großteil der Funktionweise Algorithmus' wurde 1978 von Lempel und Ziv entwickelt und (LZ78). Einige Detailverbesserungen wurden 1984 von Welch gemacht.

Funktionsweise

LZW ist ein verlustfreies Komprimierungsverfahren. Es zum Beispiel im 1987 von CompuServe-Mitarbeitern entwickelten Bildformat GIF benutzt und kann optional auch in TIFF und JPEG eingesetzt werden.

Patente

Für LZW und ähnliche Algorithmen wurden Patente in den USA und anderen Ländern ausgestellt. LZ78 wurde das am 10. August 1981 eingereichte und am 7. August 1984 gewährte US-Patent 4.464.650 der Sperry Corporation zu Unisys fusioniert) abgedeckt in dem Lempel Cohn und Eastman als Erfinder eingetragen sind.

Zwei US-Patente wurden für den LZW-Algorithmus Nr. 4.814.746 von Victor S. Miller and N. Wegman für IBM eingereicht am 1. Juni 1983 sowie Nr. 4.558.302 von Welch für Sperry Corporation später Unisys Corporation eingereicht am 20. Juni 1983 .

Das US-Patent 4.558.302 verursachte die größte Eine der am weitesten verbreiteten Anwendungen für war das in den 1990er Jahren für Webseiten immer populärer werdende GIF-Format für Bilder. hatte zwar bereits seit 1987 Lizenzgebühren für die LZW-Verwendung in Hardware und Hardware naher Software verlangt die tantiemenfreie Nutzung des LZW-Algorithmus gestattet während GIF sich neben JPEG zu Standard-Format entwickelte. Im Dezember 1994 begann Unisys jedoch mit CompuServe Lizenzgebühren Entwicklern kommerzieller Software die das GIF-Format lesen schreiben konnte zu verlangen und dehnte dies August 1999 auch auf freie Software aus. Dieses rief in Entwickler- und Anwenderkreisen weltweit Empörung

Viele Rechtsexperten kamen zum Schluss dass Patent solche Geräte nicht abdeckt die LZW-Daten dekomprimieren aber nicht komprimieren können. Aus diesem kann das weit verbreitete Programm Gzip Dateiarchive im Z-Format zwar lesen aber schreiben.

Das US-Patent 4.558.302 lief am 20. Juni 2003 nach 20 Jahren aus. Die entsprechenden kanadischen und japanischen Patente folgen im Juni 2004 .

Siehe auch: Softwarepatent

Weblinks




Bücher zum Thema Lempel-Ziv-Welch-Algorithmus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/LZW.html">Lempel-Ziv-Welch-Algorithmus </a>