Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

La Rochelle


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

La Rochelle: Alter Hafen

La Rochelle ist eine Hafenstadt im Westen Frankreichs . La Rochelle liegt am Golf von Biscaya gegenüber der Île de Ré . Die Einwohnerzahl beträgt etwa 125.000.

La Rochelle ist die Hauptstadt des Departements Charente-Maritime und ein wichtiges Handelszentrum an Frankreichs Schiffbau Fisch- und chemische Industrie sind die Industriezweige der Stadt. Sie war einer der der Hugenotten ; unter König Ludwig XIII. wurde La Rochelle belagert und 1628 eingenommen.

Hauptattraktionen

Das Meer und der Hafen (Fischen Segeln historischer Hafen neuer Yachthafen).

Historische Gebäude vom 15. bis 18. darunter das Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und mehrere mittelalterliche Türme.

Eindrucksvolle Küste Inseln mit Naturreservaten und sowie Schlösser aus dem 17. Jahrhundert.

Die Weinberge von Cognac und Bordeaux (2 Std. mit dem Auto).

Klima

Mittlere Temperatur von 5°C im Januar etwa 7 Regen .

Mittlere Temperatur von 24°C im Juli 4 mm Regen.

Mittlere Sonnenscheindauer: 91 Std. im Januar Std. im Juli.

Allgemein mildes Klima .

Weblinks



Bücher zum Thema La Rochelle

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/La_Rochelle.html">La Rochelle </a>