Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Lancashire



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lancashire seit 1998
  1. West Lancashire
  2. Chorley
  3. South Ribble
  4. Fylde
  5. Preston
  6. Wyre
  7. Lancaster
  8. Ribble Valley
  9. Pendle
  10. Burnley
  11. Rossendale
  12. Hyndburn
Lancashire ist eine Grafschaft in England an der Irischen See .

Die Grafschaft grenzt an die Countys North Yorkshire West Yorkshire Greater Manchester und sowie an die grafschaftsfreien Gebiete von Blackpool und Blackburn with Darwen.

Vor der Gebietsreform von 1974 grenzte Grafschaft noch an Cumberland Westmorland Yorkshire und Cheshire. Das Gebiet wurde nunmehr um die Verwaltung zu vereinfachen. Seit dem 1. April 1974 gehört das Gebiet von Furness (das Gebiet Lancashires nördlich von Morecambe Bay) zu neugegliederten Grafschaft Cumbria südöstliche Teile gingen an Manchester südwestliche Teile wurden zu Merseyside. Die Warrington und die sie umgebenden Kreise mit Ortschaften Winwick Croft Risley und Culcheth wurden Cheshire angeschlossen. Ein Teil des West Riding Yorkshire in der Nähe von Clitheroe wurde Lancashire angeschlossen. 1998 wurden Blackpool und Blackburn with Darwen grafschaftsfreie Körperschaften aber nominell für protokollarische Anlässe wie für der Gefahrenabwehr innerhalb von Lancashire.

Lancashire ist in mehrere Kreise geteilt. sind Chorley Fylde Hyndburn Lancaster Pendle Preston das Ribble Valley Rossendale South Ribble Lancashire und Wyre.

Die Bevölkerung der Grafschaft wurde 2000 1.429.450 geschätzt. Der Name selbst entstammt Lancaster und shire .

Das traditionelle Lancashire

Weblinks



Bücher zum Thema Lancashire

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lancashire.html">Lancashire </a>