Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Landkreis Kehl


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Baden-Württemberg
ehem. Regierungsbezirk : Südbaden
ehem. Verwaltungssitz: Kehl
Fläche: ? km²
Einwohner: ? (dd.mm.yyyy)
Bevölkerungsdichte : ? Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : KEL
Karte

Der Landkreis Kehl war ein Landkreis in Baden-Württemberg der der Kreisreform zum 1. Januar 1973 mit den Landkreisen Offenburg Lahr und sowie Teilen des Landkreises Bühl zum heutigen Ortenaukreis vereinigt wurde. Kreisstadt war Kehl am Rhein . Der Landkreis Kehl grenzte im Nordosten den Landkreis Bühl (BH) im Südosten an Landkreis Offenburg und im Süden an den Lahr (LR). Im Westen grenzte er an Rhein . Jenseits des Rheins befindet sich das Departement Haut-Rhin .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

(hier muss noch weitergearbeitet werden)

Geographie

Als natürliche Grenze zu Frankreich verläuft Westen der Rhein in den von Osten kommend bei Kehl die Kinzig mündet. Der gesamte Landkreis in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Schwarzwald im Osten und Vogesen im Westen.

Verkehr

Mit Appenweier besteht ein Knotenpunkt im Verkehrsnetz da hier die Bahnstrecke Karlsruhe - über den Grenzübergang Kehl/Strasbourg an das französische angebunden wird.

Wappen

Das Wappen des ehemaligen Landreises zeigt im linken und rechten unteren Teil die Farben des von Hanau-Lichtenau. Im rechten oberen Teil ist Wapen der Stadt Renchen zu sehen und linken unteren Viertel das Wappen der Stadt Der Schild in der Mitte trägt eine Version des Stadtwappens von Kehl .

Städte und Gemeinden

derzeit nur eine kleine Auswahl
  • Kehl
  • Appenweier
  • Altenheim
  • Freistett



Bücher zum Thema Landkreis Kehl

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Kehl.html">Landkreis Kehl </a>