Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Landkreis Neu-Ulm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Bayern
Regierungsbezirk : Schwaben
Verwaltungssitz: Neu-Ulm
Fläche: 515 34 km²
Einwohner: 159.670 (31.12.2000)
Bevölkerungsdichte : 310 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : NU
Website: http://www.landkreis.neu-ulm.de
Karte

Der Landkreis Neu-Ulm ist ein Landkreis im Westen des Regierungsbezirks Schwaben in Nachbarkreise sind im Norden der baden-württembergische Alb-Donau-Kreis im Osten der Landkreis Günzburg im Süden der Landkreis Unterallgäu und im Westen der baden-württembergische Landkreis Biberach sowie die kreisfreie Stadt Ulm .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

...

Wirtschaft

...

Verkehr

Der Landkreis wird nördlich von der und westlich von der A7 eingerahmt. Somit eine gute Autobahnanbindung im ganzen Landkreis. Nächster mit ICE-Halt ist Ulm.

Geschichte

...

Der Landkreis entstand 1972 durch Zusammenschluss Landkreises Neu-Ulm mit dem Landkreis Illertissen und kreisfreien Stadt Neu-Ulm .

Wappen

...

Städte und Gemeinden

Städte
  1. Illertissen (15704)
  2. Neu-Ulm Große Kreisstadt (50188)
  3. Senden (Bayern) (21674)
  4. Vöhringen (13022)
  5. Weißenhorn (12932)
Marktgemeinden
  1. Altenstadt a.d. Iller (4600) ¹
  2. Buch (3537) ¹
  3. Kellmünz an der Iller (1367) ¹
  4. Pfaffenhofen an der Roth (7031) ¹
Verwaltungsgemeinschaften
  1. Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt
    1. Altenstadt a.d. Iller Markt
    2. Kellmünz an der Iller Markt
    3. Osterberg
  2. Buch
    1. Buch Markt
    2. Oberroth
    3. Unterroth
  3. Pfaffenhofen an der Roth
    1. Holzheim
    2. Pfaffenhofen an der Roth Markt
Gemeinden
  1. Bellenberg (4447)
  2. Elchingen (9301)
  3. Holzheim (1711) ¹
  4. Nersingen (8991)
  5. Oberroth (834) ¹
  6. Osterberg (805) ¹
  7. Roggenburg (2594)
  8. Unterroth (932) ¹
Gemeindefreie Gebiete (44 80 / 0)
  1. Auwald
  2. Oberroggenburger Wald
  3. Reudelberg (aufgelöst 01.01.00)
  4. Stoffenrieder Forst
  5. Unterroggenburger Wald
(alle Einwohnerzahlen Stand: 31.12.2000)
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft

Sonstiges

...

Links


Landkreise und Kreisfreie Städte in Bayern :
Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg | Amberg-Sulzbach | Ansbach (Stadt) | Ansbach (Land) | Aschaffenburg (Stadt) | Aschaffenburg (Land) | Augsburg (Stadt) | Augsburg (Land) | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg (Stadt) | Bamberg (Land) | Bayreuth (Stadt) | Bayreuth (Land) | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg (Stadt) | Coburg (Land) | Dachau | Deggendorf | Dillingen | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth (Stadt) | Fürth (Land) | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof (Stadt) | Hof (Land) | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kelheim | Kempten | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg/Lech | Landshut (Stadt) | Landshut (Land) | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Memmingen | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf/Inn | München (Stadt) | München (Land) | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt/Opf. | Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Neustadt/Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberg | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau (Stadt) | Passau (Land) | Pfaffenhofen/Ilm | Regen | Regensburg (Stadt) | Regensburg (Land) | Rhön-Grabfeld | Rosenheim (Stadt) | Rosenheim (Land) | Roth | Rottal-Inn | Schwabach | Schwandorf | Schweinfurt (Stadt) | Schweinfurt (Land) | Starnberg | Straubing | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weiden/Opf. | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel | Würzburg (Stadt) | Würzburg (Land)




Bücher zum Thema Landkreis Neu-Ulm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Neu-Ulm.html">Landkreis Neu-Ulm </a>