Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Lateinische Präpositionen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lateinische Präpositionen sind Spezialfälle von lateinischen Präfixen . Diese können zwar auch isoliert stehen jedoch wenn sie zusammen mit einem anderen Morphem auftreten die Bedeutung des entstehenden Kompositums entscheidend durch ihre eigene Bedeutung. Lateinische Präpositionen können müssen aber nicht alle folgenden haben: Örtlich zeitlich übertragen und adverbial . Die adverbiale Bedeutung findet sich nur sporadisch und relikthaft da alle Präpositionen ihren in Adverbien haben.

Präposition örtlich zeitlich übertragen adverbial entspricht griechisch etwa Derivationen
ante vor vor --- vorn vorher --- Antezedens antezipation Antizipation
post hinter nach --- nachher --- Posteriorität postglazial Postludium Postskript Postfix
ad zu(hin) bis(zu) an bei --- --- Adaptation adäquat Addendum Addition Adept Adhärenz Adhäsion Adjektiv Adjutant Administration Adoption Adoration Adsorption Adstringens Advent Adverb Advokat Afferenz Affix
apud bei --- bei --- --- ...
iuxta (dicht) bei neben --- --- --- --- Juxtaposition
prope nahe bei nahe --- nahe beinahe --- ...
propter nahe bei --- wegen --- --- ...
ob entgegen --- wegen --- --- Obduktion Objekt Objektivität Objektiv Oblate Obligation Obliteration Observation Obsession Obskurität obsolet Obstipation Obstruktion Obszönität
penes --- --- im Besitz in der Gewalt von --- --- ...
per durch hindurch durch bei gegen unter wegen --- dia per Perfekt Perfidie Perforation Pergament Perkolation Perkussion perkutan Perlator Perlustration Permanenz Permeabilität Permittivität Permutation Perniosis Peroxid Perpendikel Perpetuum Mobile Perseveranz Persistenz Person Perspektive Pertubation Pertusis Perversion Perzepion
praeter an -- vorbei --- außer gegen --- --- Präteritum Prätor
secundum entlang nach gemäß --- meta ...
circum/circa (circiter) um(herum) --- --- ungefähr peri Zirkus Circuit circa
adversus gegenüber --- gegen (freundlich und feindlich) --- anti Adversativ Advertising
contra gegenüber gegen (feindlich) --- gegen dagegen anti contra Contradictio Konter Konteradmiral Konterfei Konterrevolution
erga --- --- gegen (freundlich) --- anti ...
inter zwischen während unter --- --- Interaktion InterCity Interdependenz Interdikt Interesse Interferenz Interferometer Interjektion Interkonfessionalität Interlinearität Interludium Intermezzo Internationalität Internationale Internationalismus Internet Interpellation interplanetarisch Interpol Interpolation Interpretation Interpunktion Interregnum Interruption Interstitum intersubjektiv interterritorial Intervall Intervention Interview interzellulär
intra innerhalb innerhalb --- --- --- Intrada intrakutan intramulekular intramuskulär Intrasigenz intrauterium intrazellulär Introduktion Introspektion Introversion Intrusion
extra außerhalb über -- hinaus --- --- außerhalb draußen --- extra Extra extragalaktisch extraordinär Extrapolation extraterrestrisch Extravaganz Extraversion
infra unterhalb unter --- --- unterhalb unten --- Infraschall Infrarot Infrastruktur
supra oberhalb --- über -- hinaus oberhalb darüber --- Supraleiter
citra diesseits --- --- --- --- ???
ultra jenseits --- über -- hinaus weithin --- Ultra Ultraviolett Ultraschall ultramarin
trans über über -- hinüber jenseits --- --- --- --- Transduktion Transfer Transformation Transformator Transfusion Transgression Transistor Transit Transkription Translation Transmission Transparenz Transpiration Transport Transuran Transversale Transzendenz
ab von von -- weg von -- an von -- her --- --- Abdikation Abdomen Abduktion Aberration Abitur Ablaktation Ablation Ablativ Abnormität Abort Absenz absolut Absolutismus Absolvent Absorber Absorption Abstinenz Abstraktion Absurdidät Abszess Abszisse
de von -- herab noch in über(betreffs) --- --- Debitor Deduktion Defekt Defensive Definition Defizit Deflation Defloration
ex aus von -- aus seit infolge --- ek Exstase Examen Exemplar Exerzitien
cum / con --- mit begleitet von --- --- syn Kondensation Kondensator Kondition Konditor Kondolenz
sine --- --- ohne --- --- Sinalco
prae vor --- vor --- --- Präferenz Präludium Prämisse Präparat Präposition Präsentation Päservativ Präsident Prävalenz Prävention Präzedenz Präzession
pro vor --- für --- --- Procedere Produkt Profession Profit Progrendienz Progression Prohibition Projekt Proklamation Prolomgation Promotion Propeller Promiscuität Proportion Prosekution Prospekt Prosit Prosperität Prostitution Protektion Protest Provision Provokation Prozess
in in auf an für gegen --- en Institut Index Induktion Infiltration Infix Inflation Influenz Infusion Inhalation Inhärenz Initiative Injektion Inkarnation Inklination Inklusion Inkorporation Innovation Input Inquisition Insekt Insemination Inserat Insignien Inskription Insolation Inspektion Installation Instanz Instruktion Instrument Inszenierung Intension Intention Intonation Invasion Inventar Inventur Investition Involvente
sub unter gegen --- --- hypo Subsidiarität Subdominante Subjekt Subkultur Subjektivität
super über über -- hin --- über (betreffs) --- hyper Supervision Superposition Superintendent Superlativ Supernova Superstrat


Siehe auch:




Bücher zum Thema Lateinische Präpositionen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lateinische_Pr%E4positionen.html">Lateinische Präpositionen </a>