Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 17. August 2019 

Latiner


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Latiner waren ein Hauptstamm der Italiker eng verwandt mit den Faliskern. Sie zu einem nicht genau zu bestimmenden Zeitpunkt zu Beginn des 1. Jahrtausends v. Chr. das Gebiet des heutigen Italien eingewandert.

Das Siedlungsgebiet der Latiner war am des Tiber . Die Landschaft erhielt ihren Namen Latium nach dem Stamm. Im 6. Jahrhundert v. Chr. waren die Latiner noch deutlich mächtiger Rom . Im 4. Jahrhundert v. Chr. hatte Rom bereits die Oberhand: Vertraglich geregelt dass Handel nur 'über Rom' stattfindet. Sieg Roms im Latinerkrieg ( 340 - 338 ) markiert einen wichtigen Schritt der Ausdehnung Landmacht über die Grenzen des Stadtgebietes hinaus.



Bücher zum Thema Latiner

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Latiner.html">Latiner </a>