Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Leah Rabin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Leah Rabin ( 28. April 1928 in Königsberg Ostpreußen 12. November 2000 in Jerusalem Israel ) war eine israelische Politikerin und die von Yitzhak Rabin .

1933 emigrierte sie mit ihrer Familie nach Palästina wo sie ihren Mann Yitzhak Rabin Schulkind kennen lernte. Sie heirateten 1948 .

Leah Rabin war sehr an den ihres Ehemannes im Israel-Palästina-Konflikt beteiligt und arbeitete der Ermordung ihres Mannes an seinen Zielen Es war nur ein paar Jahre nach Tode als Leah Rabin an Krebs erkrankte im Alter von 72 Jahren starb.

Ihre Familie besonders die Enkeltochter vertritt die Friedensziele der Großeltern.



Bücher zum Thema Leah Rabin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Leah_Rabin.html">Leah Rabin </a>