Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Lebensbaum (Kabbala)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Lebensbaum oder Otz Chiim ist eine kabbalistische Darstellung der 10 Sephiroth und der 22 sie verbindenden Pfade auf das Sefer Jezira zurückgeht.

Die Sephiroth wurden dabei auch mit die Pfade mit den 22 Buchstaben des Alphabeths identifiziert.

Es existieren zahlreiche weitere im Ursprung nichtjüdische Zuordnungen der Pfade unter anderem zu Karten des Tarot .

Der kabbalistische Baum des Lebens Die Sephiroth
I - Kether - Krone
II - Chokmah - Weisheit
III - Binah - Verstehen
IV - Chesed - Liebe
V - Geburah - Strenge
VI - Tiphareth - Essenz
VII - Netzach - Sieg
VIII - Hod - Glanz
IX - Yesod - Fundament
X - Malkuth - Königreich



Bücher zum Thema Lebensbaum (Kabbala)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lebensbaum_%28Kabbala%29.html">Lebensbaum (Kabbala) </a>