Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Leber (Lebensmittel)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Leber ist eine große Drüse die zur Galle absondert die für ihren leicht bitteren verantwortlich ist. Sie enthält große Mengen an A B1 und B2 C und D.

Die wohlschmeckendsten Lebern stammen von Kalb Reh und Ente.

Zur Vorbereitung sollten Lebern sorgfältig von und Sehnen befreit und (außer bei Geflügellebern) werden. Damit sie nicht zäh werden dürfen nur kurz gebraten und erst im Nachhinein werden.


Siehe auch Leber (biologisch)



Bücher zum Thema Leber (Lebensmittel)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Leber_%28Lebensmittel%29.html">Leber (Lebensmittel) </a>