Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 17. August 2019 

Leevi Madetoja


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Leevi Madetoja (* 17. Februar 1887 in Oulu 6. Oktober 1947 in Helsinki ) ist ein finnischer Komponist .

Madetoja ist neben Jean Sibelius der einer der Lehrer der Komponisten einer der wichtigsten Vertreter der finnischen Spätromantik . Er wurde von der Volksmusik seines ebenso beeinflusst wie von der deutschen Spätromantik von Richard Strauss . Aufgewachsen im Nordwesten Finnlands studierte er 1906 in Helsinki . Nach weiteren Studien in Berlin Paris Wien kehrte er in seine Heimat zurück lehrte an der Sibelius-Akademie. Madetoja schrieb vor sinfonische Werke und Opern beides oft nach Sagenstoffen aus der Geschichte und aus dem

Werke

  • Chess-Suite
  • Klaviertrio
  • 3 Sinfonien
  • Oper Juha (1935)
  • Oper The Ostrobothnians
  • Ballettpantomime Okon fuoko
  • Volkslied Ei Mitään Multa Puutu



Bücher zum Thema Leevi Madetoja

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Leevi_Madetoja.html">Leevi Madetoja </a>