Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Nikosia


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Nikosia (gr. Lefkosía ;Λευκωσια türk. Lefkoşa ) ist die Hauptstadt der Republik Zypern im Zentrum der Insel. Seit dem 1974 ist die Stadt durch die "Grüne (πρασινη γραμμη) eine Absperrung aus Barrikaden und in einen griechischen und einen türkischen Teil Die Grenze wird von UNO -Blauhelmen überwacht. Nikosia hat 195.000 Einwohner.

Der Flughafen Nikosias ist seit dem Bürgerkrieg gesperrt er sich nahe der Grenze befindet.

Nikosia

Inhaltsverzeichnis

Südteil Nikosias


Altstadt

Die südliche -griechische- Hälfte der Altstadt von vielen Bewohnern Nikosias als schlechte Wohngegend Viele der Häuser sind in sanierungsbedürftigem Zustand. herrscht hier aber ein reges kulturelles Leben einigen Restaurants und (teilweise "alternativen") Kneipen besonders der Umgebung des Tors von Ammochostou (πυλη Über die ganze Altstadt verstreut sind viele traditionelle Läden und Handwerksbetriebe. In der Fußgängerzone an der Plateía Eleutherías (Platz der Freiheit; Ελευθεριας) beginnt und bis zur Grünen Linie befinden sich die größeren und moderneren Geschäfte. besondere Stellung nimmt die Laikí Jitoniá (in "traditioneller Stadtteil") ein wobei es sich um für Touristen hergerichtete "traditionelle" Straßen handelt die weniger Authentizität sondern eine Disneyland-Wirklichkeit vermitteln.

Die neuen Stadtteile

muss erstellt werden

In Nikosia befindet sich ebenfalls die Universität von Zypern.

Nordteil Nikosias

Sehenswürdigkeiten

  • In der Arabahmet-Moschee aus dem 17. Jahrhundert wird eine Mohammeds aufbewahrt.
  • Die Selimiye-Moschee erbaut im 13. Jahrhundert als Kathedrale Sofias wurde 1570 von den Türken in Moschee umgewandelt.
  • Die Sultan-Mahamut-Bibliothek mit einer großen Sammlung islamischer Manuskripte.
  • Der zentrale Atatürk-Platz mit der Venezianischen Säule im Mittelpunkt.

Stadtteile von Nikosia (griechischer Teil; unvollständig)

  • Agios Dometios
  • Aglantzia
  • Akropoli
  • Dasoupolis
  • Egkomi
  • Lakatamia
  • Lykavitos
  • Makedonitissa
  • Pallouriotissa
  • Strovolos



Bücher zum Thema Nikosia

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lefkosia.html">Nikosia </a>