Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 17. Januar 2020 

Legendre-Transformation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Legendre-Transformation gehört zu den Berührungstransformationen.

Mit der Legendre-Transformation kann man eine f(x y) in eine Funktion g(u y) <math> u= \frac{\partial f} {\partial x} </math> danach sind die Variablen u y unabhängig.

Mithilfe dieser Transformation findet der Übergang verschiedenen Variablen der Thermodynamik und von der zur Hamilton-Funktion statt. Sie spielt - wie Berührungstransformationen insgesamt - eine Rolle in der Mechanik der Variationsrechnung und in der Theorie der partiellen Differentialgleichungen 1. Ordnung .




Bücher zum Thema Legendre-Transformation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Legendre-Transformation.html">Legendre-Transformation </a>