Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Leopold Kronecker


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Leopold Kronecker (* 7. Dezember 1823 ; † 1891 ) war ein deutscher Mathematiker .

Kronecker arbeitete in Berlin auf den der Algebra Zahlentheorie und Funktionentheorie .

Er glaubte die Mathematik sei auf Zahlen zurückzuführen und wurde mit dieser Ansicht Gegner von Georg Cantor und dessen Mengenlehre . Nach ihm sind Kronecker-Delta und Kronecker-Symbol benannt.

Bekannt wurde sein Spruch: Gott schuf die natürlichen Zahlen alles andere Menschenwerk.

Kroneckers Finitismus machte ihn zu einem Vorläufer des Konstruktivismus .



Bücher zum Thema Leopold Kronecker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Leopold_Kronecker.html">Leopold Kronecker </a>