Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Leuchtturm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Leuchtturm auf dem Darßer Ort bei Prerow

Als Leuchtturm bezeichnet man einen Turm zumeist in der Nähe von oder in den Gewässern an Schifffahrtsrouten errichtet der Lichtsignale (" Leuchtfeuer ") Schiffen den Weg weist und so das gefährlicher Stellen im Gewässer ermöglicht. In Leuchttürmen heute hochwertige Fresnellinsen verwendet.

Durch moderne Navigationsmöglichkeiten z.B. GPS werden immer mehr Leuchttürme überflüssig und oft anderweitig genutzt oder abgerissen. Früher waren Leuchttürme Arbeitsplatz und Wohnort der Leuchtturmwärter. Dieser wird in dieser Form praktisch nicht mehr da der Betrieb der Türme schon lange ist.

Siehe auch: Liste deutscher Leuchttürme Navigation Punta Delgada Pharos von Alexandria

Weblinks



Bücher zum Thema Leuchtturm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Leuchtturm.html">Leuchtturm </a>