Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Lex Barker


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lex Barker (* 8. Mai 1919 in Rye/NY USA † 11. April 1973 ) mit bürgerlichem Namen Alexander Chrichlow Barker war ursprünglich ein Bodybuilder und erlangte als amerikanischer Filmschauspieler Berühmtheit. erste Hauptrolle als Tarzan in Tarzan und das blaue Tal ( 1949 ) machte ihn in den USA bekannt. vier Tarzanfilme und zahlreiche Westernrollen folgten in 50er Jahren.

1957 wurde es für Lex Barker gute Rollen in Hollywood zu bekommen und zog nach Europa wo er in Deutschland allem als Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi in zahlreichen Karl-May -Filmen bekannt und populär wurde. 1966 erhielt er den Bambi als bester ausländischer Schauspieler. Er spielte auch eine Nebenrolle in La Dolce Vita von Federico Fellini .

Barker war insgesamt fünfmal verheiratet und 1973 an einem Herzanfall in New York.

Filme

  • Doll Face ( 1945 )
  • Do You Love Me? ( 1946 )
  • Two Guys from Milwaukee ( 1946 )
  • Unconquered - Die Unbesiegten ( 1947 )
  • The Farmer's Daughter - Die Farmerstochter 1947 )
  • Crossfire - Im Kreuzfeuer ( 1947 )
  • Under the Tonto Rim ( 1947 )
  • Dick Tracy Meets Gruesome ( 1947 )
  • Mr. Blandings builds his dreamhouse - meiner Frau zuliebe ( 1948 )
  • Return of the Bad Men - Schrecken von Texas ( 1948 )
  • The Velvet Touch - Die bronzene ( 1948 )
  • Tarzan's Magic Fountain - Tarzan und blaue Tal
  • Tarzan and the slave girl - und das Sklavenmädchen ( 1950 )
  • Tarzan's Peril - Tarzan rettet die ( 1951 )
  • Tarzan's Savage Fury - Tarzan der des Dschungels ( 1952 )
  • Battles of Chief Pontiac ( 1952 )
  • Tarzan and the She-Devil - Tarzan die Ketten ( 1953 )
  • La Vendetta dei Thugs - Die Teufel von Ramangai ( 1954 )
  • I Misteri della Giungla nera - Tempelwürger von Bangkok ( 1954 )
  • Thunder over the plains - Donnernde ( 1953 )
  • The yellow mountain - Gold aus gelbe Berg ( 1954 )
  • The man from Bitter Ridge - mit dem Teufel ( 1955 )
  • Duel on the Mississippi - Die der Lili Scarlett ( 1955 )
  • Away all Boats - Klar Schiff Gefecht ( 1956 )
  • The Price of Fear - Schonungslos 1956 )
  • War Drums - Rebell der roten ( 1957 )
  • The Girl in the Kremlin ( 1957 )
  • The Girl in Black Stockings - Mädchen mit den schwarzen Strümpfen ( 1957 )
  • Jungle Heat - Die Hölle des ( 1957 )
  • The Deerslayer - Lederstrumpf: Der Wildtöter 1957 ); basiert auf Buch von James Fenimore Cooper
  • Il Figlio del corsaro Rosso - Vergeltung des roten Korsaren ( 1958 )
  • The Strange Awakening ( 1958 )
  • Capitan Fuoco - Rebell ohne Gnade 1958 )
  • Il Terrore della Maschera Rossa - Geheimnis der roten Maske ( 1959 )
  • Mädchen für die Mambo-Bar ( 1959 )
  • Mission in Morocco ( 1959 )
  • La Dolce Vita - Das süße ( 1959 )
  • La Scimitarra del Saraceno - Der des Roten Korsaren ( 1959 )
  • Il Cavaliere dei cento volti - Rache des roten Ritters ( 1960 )
  • El Secreto de los hombres azules Karawane nach Zagora ( 1960 )
  • Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse 1961 )
  • Im Stahlnetz des Dr. Mabuse ( 1961 )
  • Il secreto dello sparviero nero - schwarze Brigant ( 1961 )
  • Der Schatz im Silbersee ( 1962 )
  • Frauenarzt Dr. Sibelius ( 1962 )
  • Tempesta su Ceylon - Das Todesauge Ceylon ( 1962 )
  • Winnetou I ( 1963 )
  • Kali Yug La Dea della Vendetta Kali Yug 1. Göttin der Rache ( 1963 )
  • Il Mistero del Tempio Indiano - Yug 2. Aufruhr in Indien ( 1963 )
  • Old Shatterhand ( 1963 )
  • Frühstück im Doppelbett ( 1963 )
  • Il Boia di Venezia - Der von Venedig ( 1963 )
  • Winnetou II ( 1964 )
  • Der Schatz der Azteken ( 1964 )
  • Der Schut ( 1964 )
  • Table Bay/Code 7 Victim 5 - Verdammten der Blauen Berge ( 1964 )
  • Durchs wilde Kurdistan ( 1965 )
  • Die Pyramide des Sonnengottes ( 1965 )
  • Twenty-four hours to kill - In sind die Nächte lang/Abrechnung in 24 Stunden 1965 )
  • A Place called Glory - Die von Manitoba ( 1965 )
  • Im Reiche des Silbernen Löwen ( 1965 )
  • Winnetou III ( 1965 )
  • Winnetou und das Halbblut Apanatschi ( 1966 )
  • Le Carneval des barbouzes - Gern ich die Frauen gekillt ( 1966 )
  • Mister Dynamit - morgen küßt Euch Tod ( 1966 )
  • Wer kennt Johnny R. ( 1966 )
  • Woman times Seven - Siebenmal lockt Weib ( 1967 )
  • Die Schlangengrube und das Pendel ( 1967 )
  • Winnetou und Old Shatterhand im Tal Toten ( 1968 )
  • Aoom ( 1970 )
  • Wenn Du bei mir bist ( 1970 )


Weblinks



Bücher zum Thema Lex Barker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lex_Barker.html">Lex Barker </a>