Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 11. August 2020 

Lexikologie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Lexikologie ist innerhalb der Sprachwissenschaft die Lehre von den Strukturierungen im Wortschatz .

Die erst seit den 1960er Jahren innerhalb der Linguistik eigenständig existierende Disziplin untersucht die Bestandteile Sprache (spezielle Lexikographie) oder von Sprache allgemein Lexikographie) und versucht zwischen den einzelnen lexikalischen ( Morphemen Wörtern und festen Wortgruppen) Beziehungen und Regeln

Verwandte linguistische Disziplinen sind die Onomasiologie Semasiologie Etymologie Wortbildung Phraseologie und Onomastik .

Die Lexikographie beschäftigt sich mit der Erstellung von Wörterbüchern und greift dabei auf lexikologische Ergebnisse bzw. liefert neue Informationen zur lexikologischen Untersuchung.

Siehe auch eine Kommentierte Linkliste zur Lexikographie.


Eine Übersicht über die Wikipedia-Beiträge zum Thema bietet das Portal Sprache .



Bücher zum Thema Lexikologie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lexikologie.html">Lexikologie </a>