Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Libération


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Libération ist eine linksliberale französische Tageszeitung .

1973 gegründet und in Paris herausgegeben gilt die Libération nach Le Monde und Le Figaro als eine der wichtigsten überregionalen Zeitungen

Die Libération entstand im Frühjahr 1973 Sprachrohr der französischen 68er-Bewegung . Frühe Mitarbeiter waren unter anderem Michel Foucault und Jean-Paul Sartre . Im Laufe der Jahre bewegte sich Blatt vom äußeren linken Rand des politischen in eine linksliberale Position die in der Presse vielleicht mit der Haltung der Frankfurter Rundschau vergleichbar ist.

siehe auch: Le Monde Le Figaro und Liste von Zeitungen#Frankreich

Weblinks



Bücher zum Thema Libération

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lib%E9ration.html">Libération </a>