Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Liste


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Wort Liste (v. ital. lista Leiste Papierstreifen) bezeichnet ein bestimmtes Verzeichnis. Liste ist eine thematische Sammlung bestimmter Begriffe und ihre Anordnung nach alphabetischen Prinzip. In einem guten Sachbuch bieten ein oder mehrere Register Sammlungen von Namen Dingen Personen und Stichworten und somit eine gute Suchmöglichkeit die über die Orientierung des Inhaltsverzeichnisses hinaus gehen.

Es gibt auch andere Listen bzw. Zusammenstellungen. Eine Sammlung bestimmter Begriffe in zeitlicher ist eine Chronik . Zusammenstellungen von Begriffen unter quantitativem Aspekt häufig als Tabellen . Für die Darstellung hierarchischer Strukturen verwendet man häufig Tabellen. Auch bieten sich dafür an. Listen Tabellen etc. überblicksartige Orientierungen und Vergleiche. Sie machen Erreichtes erkennbar; ebenso auch Fehlstellen. Je nach Schwerpunkt sie sich mit Stichworten anderer Listen und somit Voraussetzungen für Systematisierungen Assoziationen neue Fragen sogar Antworten.

In der Informatik ist die Liste eine Datenstruktur mit einer endlichen Anzahl von Elementen. Elemente können von unterschiedlichem Typ sein. Siehe Liste (Datenstruktur) .

Siehe auch:

Index - Rote Liste - Schwarze Liste - Tupel in der Mathematik - Wahlliste - Referenz
Liste der Referenztabellen in der Wikipedia
Wikipedia:Listen



Bücher zum Thema Liste

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste.html">Liste </a>