Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Liste der Ehrenbürger von Heilbronn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Ehrenbürgerrecht in Heilbronn wurde durch das "Württembergische Gesetz betreffend Gemeindeangehörigkeit vom 16. Juni 1885" eingeführt und späteren ähnlichen Gesetzen fortgeführt. Vor 1885 gab es in Heilbronn den Begriff "ehrenhalber verliehenen Bürgerrechts".

Die folgende Übersicht enthält alle Personen von der Stadt oder von den früheren die Ehrenbürgerwürde verliehen bekamen. Die Auflistung erfolgt dem Zeitpunkt der Verleihung.

Ehrenbürger von Heilbronn

  • 1823 : Josef von Schliz *10. März 1780 Bartenstein Kr. Craislheim † 14. April 1861 Heilbronn Oberregierungsrat
  • 1839 : Christoph Friedrich Ludwig von Mugler Oberamtmann Heilbronn
  • 1863 : Ludwig von Schmoller *4. September 1795 St. Georgen † 18. Februar 1865 in Finanzrat
  • 1866 : Karl Freiherr von Gemmingen *16. Februar in Stuttgart † 13. Juni 1885 in Oberamtsrichter
  • 1873 : Johann Christoph Stephan Reiff *4. August in Oberhausen Kr. Reutlingen † 23. Oktober in Stuttgart Evangelischer Stadtpfarrer
  • 1888 : Wilhelm Happel * 6. Dezember 1817 Heidelberg † 16. August 1899 in Heilbronn
  • 1890 : Christian Jäger * 1. März 1818 Neuenstein † 16. Juni 1896 in Heilbronn
  • 1891 : Ludwig Pfau *25. August 1821 in † 12. April 1894 in Stuttgart Dichter und Kunsthistoriker
  • 1891 : Georg Härle *30. Oktober 1821 in † 26. Juli 1894 in Heilbronn Kaufmann
  • 1926 : Dr.-Ing. e.h. Peter Bruckmann *13. Januar in Heilbronn † 2. März 1937 in Fabrikant Geheimer Hofrat
  • 1928 : Gustav Binder *31. März 1854 in † 27. März 1935 in Heilbronn Flaschnermeister
  • 1930 : Max Rosengart *18. Juni 1855 in Kr. Münsingen † 19. Mai 1943 in Rechtsanwalt
  • 1953 : Prof. Dr. Theodor Heuss *31. Januar 1884 in Brackenheim † Dezember 1963 in Stuttgart Bundespräsident (1949-1959)
  • 1953 : Fritz Ulrich *12. Februar 1888 in Kr. Waiblingen † 7. Oktober 1969 in Innenminister von Württemberg-Baden bzw. Baden-Württemberg (SPD)(1945-1956)
  • 1955 : Prof. Emil Beutinger *9. August 1875 Heilbronn † 19. Oktober 1957 in Heilbronn a.D. Architekt
  • 1967 : Paul Meyle *13. September 1900 in † 21. Juni 1977 in Stuttgart-Bad Cannstatt a.D.
  • 1977 : Albert Großhans *11. Mai 1907 in Sontheim Schuhkaufmann
  • 1996 : Friedrich Niethammer *19. Januar 1942 in † 15. Juli 1996 in Heilbronn Staatsanwalt der SPD im Gemeinderat

Ehrenbürger der früheren Gemeinden

  • Böckingen
    • 1908 : August Mogler Bauunternehmer
    • 1918 : Ernst Welsch Stadtpfarrer
    • 1919 : Dr. med. Karl Maas Medizinarat
    • 1925 : Gustav Hanselmann Oberlehrer
    • 1924 : Eduard Wilhelm Bader Volksschulrektor
    • 1929 : Adolf Alter Stadtschultheiß von Böckingen
    • 1931 : Rudolf Zeller Stadtpfarrer

  • Frankenbach
    • 1908 : Heinrich Jakob Knobloch Landwirt und Gastwirt

  • Horkheim
    • 1932 : Wilhelm Jakob Wiest Gemeindepfarrer
    • 1948 : Albert Debold Gemeindepfleger und Bürgermeister

  • Klingenberg
    • 1892 : Adolf Heinrich Bächler Pfarrer
    • 1907 : Albert Bruno Wagner Volksschulrektor

  • Neckargartach
    • 1905 : Friedrich Wilhelm von Schaal Oberbaurat
    • 1907 : Ludwig Konrad Pfau Schultheiß

  • Sontheim
    • 1901 : Friedrich Ackermann Geheimer Kommerzienrat

Siehe auch

[1] - Liste der Ehrenbürger von ...



Bücher zum Thema Liste der Ehrenbürger von Heilbronn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_der_Ehrenb%FCrger_von_Heilbronn.html">Liste der Ehrenbürger von Heilbronn </a>