Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Liste der Herrscher namens Otto


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Otto hießen folgende Herrscher:

Inhaltsverzeichnis

Otto I.

  1. Otto I. (HRR) der Große *912 Kaiser ab 962
  2. Otto I. (Griechenland) *1815 König ab 1833
  3. Otto I. (Bayern) König (1886-1913)
  4. Otto I. (Bayern) *ca. 1120 Pfalzgraf ab Herzog (1180-1183)
  5. Otto I. (Athen) Herzog (1205-1225)
  6. Otto I. (Pommern) Herzog (1295-1344)
  7. Otto I. (Brandenburg) Markgraf (1170-1184)
  8. Otto I. (Burgund) Pfalzgraf (1190-1200)
  9. Otto I. (Geldern) Graf (1182-1207)
  10. Otto I. (Nassau) Graf ( -1289)
  11. Otto I. (Hessen) Landgraf (1308-1328)
  12. Otto I. von Oldenburg Bischof und Regent von Münster (1203-1218)

Otto II.

  1. Otto II. (HRR) *955 Kaiser ab 967
  2. Otto II. (Bayern) der Erlauchte Herzog (1231-1253)
  3. Otto II. (Pommern) Herzog (1413-1428)
  4. Otto II. (Brandenburg) Markgraf (1184-1205)
  5. Otto II. (Geldern) der Lahme Graf (1229-1271)
  6. †Otto II. (Münster) Bischof und Regent (1247-1259)

Otto III.

  1. Otto III. (HRR) *980 Kaiser ab 996
  2. Otto III. (Bayern) Herzog (1290-1312) König von (1305-1308)
  3. Otto III. (Pommern) Herzog (1451-1464)
  4. Otto III. (Brandenburg) Markgraf (1220-1267)
  5. Otto III. (Burgund) Pfalzgraf (1234-1248)
  6. †Otto III. (Münster) Bischof und Regent (1301-1306)

Otto IV.

  1. Otto IV. (HRR) von Braunschweig *1175 Kaiser ab 1209
  2. Otto IV. (Bayern) Herzog (1310-1334)
  3. Otto IV. (Brandenburg) Markgraf (1266-1308)
  4. Otto IV. (Burgund) Pfalzgraf (1279-1303)
  5. †Otto IV. (Münster) Bischof und Regent (1392-1424)

Otto V...

  1. Otto V. (Wittelsbach) Pfalzgraf
  2. Otto VI. (Wittelsbach) Pfalzgraf ist Otto I.
  3. Otto VIII. (Wittelsbach) Pfalzgraf (?-1209)

Otto...

  1. Otto der Erlauchte Herzog von Sachsen (866-912)
  2. Otto von Schwaben Herzog von Bayern (976-982)
  3. Otto Wilhelm Herzog und Graf von Burgund
  4. Otto von Savoyen Herzog (1051 oder 1056-1060)
  5. Otto von Aquitanien Herzog (1038-1039)
  6. Otto von Nordheim Herzog von Bayern (1061-1070)
  7. Otto de la Roche Herzog von Athen
  8. Otto der Fröhliche Herzog von Österreich (1330-1339)
  9. Otto (Ballenstedt) Graf Otto der Reiche von Ballenstedt 1075-1123)
  10. Otto (Meißen) der Reiche Markgraf (1125-1190)
  11. Otto das Kind Graf von Braunschweig
  12. Otto (Lippe) Graf (1216-1227) und Fürstbischof von
  13. Otto (Merowinger) Hausmeier von Austrasien (?-642)
  14. †Otto von Gelre Fürstbischof von Utrecht (1212-1215)
  15. †Otto von Holland Fürstbischof von Utrecht (1233-1249)
  16. †Otto Landgraf von Hessen Erzbischof und Regent Magdeburg (1327-1361)
  17. †Otto von Ziegenhain Kurfürst und Erzbischof von (1418-1430)
  18. Otto von Habsburg ältester Sohn des letzten Kaisers Karl I. (Österreich-Ungarn) (*1912)

Siehe auch:



Bücher zum Thema Liste der Herrscher namens Otto

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_der_Herrscher_namens_Otto.html">Liste der Herrscher namens Otto </a>