Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Liste der verbrannten Bücher 1933


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
In der Zeit des Nationalsozialismus waren in Deutschland die Werke zahlreiche verboten. In öffentlichen Bücherverbrennungen wurden vom 10. Mai 1933 bis 21. Juni 1933 an vielen Orten in Deutschland folgender Schriftsteller verbrannt:

  • Nathan Asch
  • Schalom Asch (1880 - 1957)
  • Henri Barbusse (1873 - 1935)
  • Richard Beer-Hofmann (1866 - 1945)
  • Georg Bernhard (1875 - 1944)
  • Günther Birkenfeld
  • Bertolt Brecht (1898 - 1956)
  • Max Brod (außer: Tycho Brahe ) (1884 - 1968)
  • Robert Carr (heraus: Wildblühende Jugend)
  • Alfred Döblin (außer Wallenstein) (1878 - 1957)
  • Kasimir Edschmid (1890 - 1966)
  • Ilja Ehrenburg (1891 - 1967)
  • Albert Ehrenstein (1886 - 1950)
  • Hermann Essig
  • Lion Feuchtwanger (1884 - 1958)
  • Georg Fink
  • Die Frau im heutigen Russland
  • Friedrich Wilhelm Förster
  • Sigmund Freud (1856 - 1939)
  • Rudolf Geist
  • Fjodor Gladkow
  • Ernst Glaeser (1902 - 1963)
  • Iwan Goll (1891 - 1950)
  • Karl Grünberg (1891 - 1972)
  • Jaroslav Hasek (1883 - 1923)
  • Walter Hasenclever (1890 - 1940)
  • Werner Hegemann
  • Arthur Holitscher (1869 - 1941)
  • Albert Hotopp 1886 -1941)
  • Heinrich Eduard Jacob: Blut und Zelluloid (1889 1967)
  • Erich Kästner (alles außer Emil und die Detektive) - 1974)
  • Josef Kallinikow
  • Gina Kaus
  • Karl Kautsky (1854 - 1938)
  • Benedikt Kautsky (1894-1960)
  • Alfred Kerr (1867 - 1948)
  • Egon Erwin Kisch (1885 - 1948)
  • Kurt Kläber (1897 - 1959)
  • Alexandra Kollontai
  • Michael A. Kusmin (1875 - 1936)
  • Peter Lampel (1894 - 1965)
  • Jurij Libedinsky
  • Wladimir Lidin
  • Heinz Liepmann (1905 - 1966)
  • Jack London (1876 - 1916) (nur: Zwangsjacke Eiserne Ferse)
  • Emil Ludwig
  • Heinrich Mann (1871 - 1950) (außer: Flöten und
  • Klaus Mann (1906 - 1949)
  • Karl Marx (1818 - 1883)
  • Robert Neumann (1897 - 1975)
  • Iwan Olbracht (1882 - 1952)
  • Carl von Ossietzky (1889 - 1938)
  • Ernst Ottwald
  • Kurt Pinthus (1886 - 1975)
  • Plivier: Des Kaisers Kulis (1892 - 1955)
  • Erich Maria Remarque (1898 - 1970)
  • Ludwig Renn (1889 - 1979)
  • Iwan A. Rodionow
  • Ludwig Rubiner (1881 - 1920)
  • Rahel Sanzara
  • Alfred Schirokauer
  • Schlump
  • Arthur Schnitzler (1862 - 1931)
  • Karl Schroeder
  • Anna Seghers (1900 - 1983)
  • Upton Sinclair (1878 - 1968) (außer: Boston Jimmy 100% Petroleum Sumpf
  • Hans Sochaczewer
  • Michael Sostschenko
  • Fjodor Ssologub
  • Carl Sternheim (1878 - 1942)
  • Adrienne Thomas (außer: Katrin wird Soldat)
  • Ernst Toller (1893 - 1939)
  • Kurt Tucholsky (1890 - 1935)
  • Werner Türk
  • Karel Vaněk
  • Jakob Wassermann (1873 - 1934) (außer: Gänsemännchen Juden Zirndorf Casper Hauser Fränk. Erzählungen Deutsche Charaktere Begebenheiten)
  • Arnim T. Wegner (1886 - 1978)
  • F. C. Weiskopf (1900 - 1955)
  • Franz Werfel (1890 - 1945) (außer: Tod des Barbara Verdi)
  • Theodor Wolff (1868 - 1943)
  • Arnold Zweig (1887 - 1968)
  • Stefan Zweig (1881 - 1942)




Bücher zum Thema Liste der verbrannten Bücher 1933

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Liste_der_verbrannten_B%FCcher_1933.html">Liste der verbrannten Bücher 1933 </a>