Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Lobpreis und Anbetung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lobpreis und Anbetung (englisch: praise and worship ) sind wesentliche Ausdrucksformen christlicher Frömmigkeit: Im Lobpreis erweist man Gott Ehre und rühmt für seine Taten; Anbetung besteht darin über Gottes unvergleichliche Wesensart staunen.

Lobpreis und Anbetung gehören im Grunde mehr oder weniger jedem christlichen Gottesdienst egal ob traditionell oder Jedoch hat die Charismatische Bewegung gegen Ende des 20. Jahrhunderts besonders Formen des Lobpreises und der Anbetung entwickelt für unsere heutige Zeit charakteristisch und Stil geworden sind. So steht der Begriff Lobpreis heute meist für die spezielle "charismatische" des Lobpreises und der Anbetung.

Eine typisch charismatische Lobpreiszeit besteht darin dass über eine halbe oder länger hauptsächlich Lobpreis- und Anbetungslieder gesungen werden. Zwischendurch werden manchmal Gebete gesprochen oder Geistesgaben insbesondere Zungenrede und Prophetie praktiziert. Als Ausdruck besonderer Innerlichkeit werden des Lobpreises die Augen geschlossen und die nach oben gestreckt.

Die Teilnehmer suchen während der Lobpreiszeit Gegenwart Gottes zu erspüren. Es kann dabei manchen Kreisen zu Formen von Ekstase kommen unter anderem auch im Zusammenhang dem Torontosegen . Lobpreisleiter betonen jedoch dass es beim nicht in erster Linie auf Gefühle ankommt dass Gott im Mittelpunkt steht und Ihm erwiesen wird.

Die Charismatische Bewegung hat zum Zwecke Lobpreises eine große Anzahl neuer Lobpreis- und Anbetungslieder hervorgebracht. Frühe Werke aus den 1970er und 1980er Jahren waren meist sehr schlicht und wurden dafür aber im Lobpreis unzählige Male Seit den 1990er Jahren werden zunehmend musikalisch und textlich Lieder komponiert. Die meisten gängigen Lobpreis- und sind aus dem Englischen übersetzt oder werden englischer Sprache gesungen; es gibt jedoch auch Musiker die deutsche Lobpreis- und Anbetungslieder schreiben.




Bücher zum Thema Lobpreis und Anbetung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lobpreis_und_Anbetung.html">Lobpreis und Anbetung </a>