Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

VfB Leipzig


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der VfB Leipzig (VfB: Verein für Bewegungsspiele ) ist mit dem FC Sachsen Leipzig (der von seinen Fans immer noch Chemie Leipzig genannt wird) einer der beiden wichtigsten Leipzigs .

Gegründet wurde er 1896. 1903 wurde VfB Leipzig erster deutscher (Fussball)-Meister. In der DDR spielte der Verein unter dem Namen Lokomotive Leipzig und wurde 1991 wieder in ursprünglichen Namen umbenannt. Die Kontinuität der Vereinsgeschichte die nahtlose Verknüpfung der Geschichte von VfB 1. FC Lokomotive ist jedoch sehr umstritten.

Heute spielt der VfB in der Süd.

Der Verein ist mit etwa 5 Euro verschuldet. Am 2.2.2004 wurde ein Insolvenzverfahren eingeleitet. Damit steht der Zwangsabstieg in Landesliga fest. In der aktuellen Saison 2003/2004 nur noch "Pflichtfreundschaftsspiele" ausgetragen dh. die Ergebnisse den Partien fließen nicht mehr in die der Liga ein.

Am 21. April 2004 entschied die die Auflösung des Traditionsvereins. Die meisten Mannschaften am Ende der aktuellen Saison vom neugegründeten 1. FC Lokomotive Leipzig übernommen. Die erste Mannschaft muss in 3. Kreisklasse (niedrigste Spielklasse) neu beginnen während anderen Mannschaften (Frauen und Nachwuchs) in ihren verbleiben dürfen.

Erfolge

  • Europapokalfinalist der Pokalsieger (1): 1987
  • Deutscher Meister (3): 1903 1906 1913
  • Deutscher Vizemeister (3): 1904 1911 1914
  • Deutscher Pokalsieger (1): 1936
  • FDGB-Pokalsieger (4): 1976 1981 1986 1987
  • FDGB-Pokalfinalist (4): 1958 1970 1973 1977
  • Mitteldeutscher Meister (11): 1903 1904 1906 1907 1911 1913 1918 1920 1925 1927
  • Nordwestsächsischer Meister (14): 1903 1904 1906 1907 1910 1911 1913 1918 1920 1923 1925 1930

Weblinks



Bücher zum Thema VfB Leipzig

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lokomotive_Leipzig.html">VfB Leipzig </a>