Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Lucca


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lucca ist eine italienische Stadt in der Toskana am Fluss Serchio. Die Stadt liegt der Nähe von Pisa und Florenz . Sie hat ca. 90.000 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gründung

Lucca wurde von den Etruskern gegründet und wurde 180 v.Chr. eine Römische Kolonie . Das rechteckige Netz des historischen Zentrums noch heute den Römischen Straßenverlauf während die Piazza San Michele die Form eines alten Forums hat.

freie Gemeinde

Lucca unter Italien

Sehenswürdigkeiten

  • Duomo San Martino
  • Piazza Napoleone
  • Piazza San Michele
  • Duomo di San Martino
  • Anfiteatro - Häuser am alten römlichen Theater
  • Chiesa di San Michele in Foro
  • Chiesa di San Frediano
  • Torre delle Ore
  • Museo Nazionale Guinigi
  • Museo e Pinacoteca Nazionale



Bücher zum Thema Lucca

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lucca.html">Lucca </a>