Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Ludger Volmer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ludger Volmer (* 17. Februar 1952 in Gelsenkirchen ) ist ein deutscher Politiker der Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Deutschen Bundestages .

Nach seinem Abitur 1971 begann Volmer Studium der Sozialwissenschaften Pädagogik und Philosophie in Bochum und Gießen .

1979 zählte er zu den Mitbegründen Partei "die Grünen". Von 1991 - 1994 er Sprecher des Bundesvorstandes. Ludger Volmer gehörte 1985 - 1990 und seit 1994 dem Bundestag an davon war er 1986 Fraktionssprecher. 1998 bis 2002 war er Staatsminister im Auswärtigen Amt seit Oktober 2002 Außenpolitischer Sprecher.

Weblinks



Bücher zum Thema Ludger Volmer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ludger_Volmer.html">Ludger Volmer </a>