Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 22. August 2019 

Ludwig Mies van der Rohe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ludwig Mies van der Rohe (* 27. März 1886 Aachen † 17. August 1969 Chicago ; eigentlich Maria Ludwig Michael Mies ) war ein deutscher Architekt .

Um 1921 verband er den Namen Vaters mit dem Mädchennamen der Mutter durch künstliche Bindeglied "van der" zu "van der Mies van der Rohes Entwürfe waren geprägt klaren Formen und dem intensiven Einsatz von Glas Stahl und Beton . Seine Arbeiten legten Grundlagen für den großer Gebäude mit reiner Glasfassade (so genannter Wolkenkratzer ).

Leben

Von 1912 bis 1914 arbeitete er Architekt in Berlin.

  • 1914 Einberufung zum Kriegsdienst
  • 1930-1933 Leiter der Kunstschule Bauhaus in Dessau und Berlin
  • 1938 Emigration in die USA

Von 1938 bis 1958 war Mies der Architektur-Abteilung am Illinois Institute of Technology Chicago.

Werke


Weblinks



Bücher zum Thema Ludwig Mies van der Rohe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ludwig_Mies_van_der_Rohe.html">Ludwig Mies van der Rohe </a>