Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Mücken


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit der Mücke blutsaugendes Insekt. Weiteres siehe: Mücke (Begriffsklärung) .
Mücken

Aedes aegypti

Systematik
Überklasse : Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse : Insekten (Insecta)
Unterklasse : Fluginsekten (Pterygota)
Überordnung : Neuflügler (Neoptera)
Ordnung : Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung : Mücken (Nematocera)
Mücken (Nematocera) gehören zu den Zweiflüglern (Diptera) innerhalb der Insekten (Insecta).

Zu ihnen gehören als bekannteste einheimische die Stechmücken und die Schnaken . Die meisten Mücken sind zart gebaute Insekten mit fadenförmigen vielgliedrigen Antennen und langen dünnen Beinen. Die Unterordnung ca. 45 Familien.

Familien (Auswahl)


Weblinks

http://www.faunistik.net/DETINVERT/DIPTERA/nematocera01.html



Bücher zum Thema Mücken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/M%FCcken.html">Mücken </a>